Samstag, 30. Januar 2016

12tel Blick 2016 - nach einem Jahr Pause

Ich gebe es zu, der 12tel Blick hat mir gefehlt. Und nun mit einem neuen Handy, das schnelle und gute Fotos macht, kann ich auch den Fotoapparat gerne zu Hause vergessen.

Ausgesucht habe ich mir den Unisee Bremen.

Es musste natürlich ein Bild mit Schnee sein. Weiß wie ein unbeschriebenes Blatt. 

Ich laufe seit einem Jahr dort mit den Hunden vom Tierheim Bremen vorbei. Und mit den Erlebnissen dort im letzten Jahr könnte ich schon jetzt einen Kalender füllen.

Aber es wird Nichts verraten. Und außerdem, vielleicht wird dieses Jahr noch ganz anders.


Donnerstag, 14. Januar 2016

Neues Jahr - Neuer Start mit den entfesselten Frauen

Die Zeit in das Neue Jahr zu kommen, kann man für gute Vorsätze nutzen. Oder man macht einfach mal was Neues. Und da Motivation in einer Gruppe - auch wenn es Online ist - weitaus größer ist, habe ich eine solche Gelegenheit ergriffen.

Mein Ergebniss: An Intro of Intuitive Painting (I AM) mit Alena Hennessey

THE WOMAN UNLEASHED ONLINE RETREAT von Amber Kuileimailani Bonnici - the radiant Mama.

In diesem kleinen Workshop hat Amber 23 wundervoll Inspirierende Frauen eingeladen, mit ihr eine Stunde einen Onlinekurs zu geben. Zu meiner Begeisterung waren zwei meiner Lieblingskünsterin dabei: Tamara LaPorte und Alena Hennessy.

 Mein Ergebniss: Self Empathy Feather mit Tamara LaPorte

Ihr seht, ich wollte Malen. Aber in diesen Kursen sind so viele Denkanstöße und Impulse für ein Kreatives Leben, daß ich Euch nur Eines empfehlen kann:

Probiert es selber aus, schaut es euch an.

Die Kurse  - für die Raunächte gedacht - sind noch bis zum 31. Januar online. *klick* hier anmelden*


Inzwischen ist es für mich zu einer kleinen Sucht geworden, zu dem Journal zu greifen und mit Farbe und Stiften eine Botschaft an mich selbst zu schaffen. Und ich fühle mich sehr geerdet und heil dadurch.

Und es hat einen lustigen Effekt auf meine Umgebung. Als wir gestern kein Geschenkpapier hatten, ist mein Mann auf die Idee gekommen, ich solle den Karton bemalen.
Ich wiederum habe Ihn und seinen Bruder - Beide gänzlich un-künstlerisch in ihrem Leben - zur Kreativen Gestaltung hinzugezogen.
Was hatten wir für einen Spaß. Natürlich mit Totenköpfen...

Solcherart kreative Grüße

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...